Geschichte

Aus Chaos Computer Club Bremen e.V. (CCCHB)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine kurze Zusammenfassung der Dinge, die bisher geschahen

2014

  • 22. Februar 2014: Open Data Hackathon 2014

2013

  • 27-30. Dezember 2013: traditionell gemeinsamer Besuch des 30c3 in Hamburg
  • 19. Dezember 2013: Cryptoparty
  • 19. November 2013: Vortrag von Marc über Signal-/Bildverarbeitung, Segmentierung etc.
  • 05. November 2013: Pressemitteilung und Stellungnahme zum "Routerzwang" in Zusammenarbeit mit dem CCC e.V.
  • 05. November 2013: 5. Ordentliche Mitgliederversammlung des Chaos Computer Club Bremen e.V. (Vorstand: Dirk-Lüder Kreie (Finanzen), Alexander Noack, Jan-Peter Arndt)
  • 22.Juni 2013: Demonstration gegen PRISM etc.
  • 14.Mai 2013: Keysigning-Party / CACert Assurance in der Embassyof
  • 15. Januar 2013: Kurzvortrag mit Workshop "Clojure" von Jan-Paul Bultmann
  • Öffentlicher Chaostreff in der "Embassy"

2012

2011

  • 27.-30. Dezember 2011: Gemeinsamer Besuch des 28C3
  • 28. September 2011: Veranstaltungsreihe Kritische Infrastrukturen: Malte Spitz: Vorratsdatenspeicherung – Über Datensammler und deren Helfer
  • 22. September 2011: Veranstaltungsreihe Kritische Infrastrukturen: Björn Kunter: Gewaltfrei in Belarus – Erkämpfte Freiräume in der Diktatur
  • 15. September 2011: 3. Ordentliche Mitgliederversammlung des Chaos Computer Club Bremen e.V. (Vorstand: Dirk-Lüder Kreie (Finanzen), Julian Kornberger, Sebastian Raible)
  • 14. September 2011: Veranstaltungsreihe Kritische Infrastrukturen: Jan Bramkamp: Sicherheitsinfrastruktur – Technik und Fallstricke globaler Netze
  • 07. September 2011: Veranstaltungsreihe Kritische Infrastrukturen: Alexander Noack: Softwaresicherheit – Was Schlamperei mit Sicherheit zu tun hat
  • 10.-14. August 2011: Flamingo Village beim Chaos Communication Camp
  • 17. Mai 2011: Spontan-Vortrag zu IPv6 beim Chaostreff
  • 22.-25. April 2011: Besuch des Easterhegg 2011 in Hamburg
  • 19. April 2011: Aktueller Stand der Bemühungen der Gruppe Hackerspace Bremen
  • 08. Februar 2011: Besuch der Podiumsdiskussion zum Safer Internet Day im Weser-Haus
  • 18. Januar 2011: Journalisten-Besuch
  • 12. Januar 2011: Teilnahme am zweiten Runden Tisch zur Bremischen Medienkompetenz (BreMeKo) im Rathaus (leFreak)
  • 04. Januar 2011: CCCurry bei leFreak angesichts geschlossener Buchte

2010

  • 27.-30. Dezember 2010: Gemeinsamer Besuch des 27C3
  • 07. Dezember 2010: Rücktritt von Jan Bramkamp aus dem Vorstand, Neuwahl von Sebastian Raible zum Vorstandsmitglied
  • 19. Oktober 2010: 2. Ordentliche Mitgliederversammlung des Chaos Computer Club Bremen e.V. (Vorstand: Jan Bramkamp, Julian Kornberger, Dirk-Lüder Kreie (Finanzen))
  • 21. April 2010: Vortrag zu Vorratsdatenspeicherung, Netz-Sperren und ELENA im Rahmen eines Bildungsurlaubs der WiSoAk (leFreak)

2009

2008

  • 27.-30. Dezember 2008: Gemeinsamer Besuch des 25C3
  • 10., 17. Dezember 2008: Vorträge im Rahmen einer Bildungsurlaub-Veranstaltung der WiSoAk (leFreak)
  • 06. November 2008: Gesprächspartner zum Thema Mensacard und Datenschutz bei der Avanti-Unigruppe (leFreak)
  • 11. Oktober 2008: Fahrt zur Demo "Freiheit statt Angst" in Berlin, Teilnahme an der Demo
  • 06. Oktober 2008: Gesprächspartner zum Thema Datenschutz beim "Projekttag Grundrechte" in der Gesamtschule Lesum (Jali, leFreak)
  • 04. Oktober 2008: Informationsstand zur Demo "Freiheit statt Angst" am 11. Oktober 2008 in Berlin bei der Liebfrauenkirche (??)
  • 01. Oktober 2008: Erste Folge des Bremer Chaosradios Überwachungsstadl
  • 27. September 2008: Unterstützung der Netlabel-Party im Zucker Club
  • 20. September 2008: Informationsstand zur Demo "Freiheit statt Angst" am 11. Oktober 2008 in Berlin im Viertel (Ulrichsplatz)
  • 29. Juli 2008: Vereinsgründung Chaos Computer Club Bremen e.V. (Vorstand: Jan Bramkamp, Sven Flammann (Finanzen), Henning Müller, Alexander Noack, Sebastian Raible)
  • 12. Juli 2008: "Expertengespräch" zum Thema Computer-Kriminalität auf der Veranstaltung performing crime (performing cyber crime) (Jali, leFreak)
  • 31. Mai 2008: Freiheit statt Angst, mehr Infos hier
  • Winter of Privacy 2007/2008
  • 08. Januar 2008: Vortrag über die Berichterstattung zum Thema Killerspiele (Matthias Dittmayer)


2007

  • Dezember: Gemeinsamer Besuch beim 24C3
  • November: GnuPG Workshop für den Asta Bremen (romal)
  • 17. November 2007: Filmfestival im Atlantis Kino
  • 06. November 2007: Tag-X - Demo gegen die Vorratsdatenspeicherung
  • Winter of Privacy: Vortrag beim Webmontag: VDS für Webmaster: Google Analytics (romal)
  • Winter of Privacy: Vortrag beim Webmontag: Advocacy 2.0 (Ralf)
  • Vortrag zu Überwachung bei der Linksjugend Bremen (Udo)
  • Filmfestival "Übermorgen": Teilnahme und Diskussion (Udo, Daniel H.)
  • Geekend, u.a. Bau eines Piratensenders (Tim und viele andere)
  • Vortrag über VDS beim Working Class Café (Ralf)
  • Vortrag: Creative Commons beim WebMontag (romal)
  • Vortrag über den Hackerparagraphen von Dr. Lambert Grosskopf (romal)
  • Summer of Privacy: Party mit Thema VDS und Retrocomputing
  • Summer of Privacy: Vortrag von Constanze Kurz (CCC Berlin)
  • Summer of Privacy: Workshop "Wie schütze ich mich vor Überwachung?"
  • Summer of Privacy: Bus zur Großdemo nach Berlin organisiert
  • 23. Juni 2007: Rede auf der Demo gegen die G8-Repression
  • 03. Mai 2007: STASI-2.0-Aktionstag zum Wahlkampf-Besuch von Wolfgang Schäuble in Bremen
  • 30. Januar: Umzug in neue Räumlichkeiten in der Sophienstraße

2006

  • Dezember: Vortrag auf dem 23C3 von Ralf Bendrath und Udo Neitzel zum Thema Identity
  • Vortrag: CAcert (romal)
  • Vortrag: Social Networks (romal)
  • Vortrag: Vorratsdatenspeicherung (Ralf Bendrath)
  • Umzug ins Lift

2005

  • 06. Dezember 2005: Gründung, regelmäßiges Treffen alle 14 Tage, Start mit ca. 15 Leuten im LOFT


siehe auch

Kategorie:Aktionen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Verein
Mitmachen
Kontakt
Sonstiges
Werkzeuge