PM:CCC Bremen gruendet Chaos Computer Club Bremen e.V.

Aus Chaos Computer Club Bremen e.V. (CCCHB)
Wechseln zu: Navigation, Suche

CCC Bremen gründet Chaos Computer Club Bremen e.V.

Hallo,


der Chaostreff  CCC Bremen  hat auf einer Gründungsversammlung
am heutigen Dienstag, den 29. Juli 2008 den gemeinnützigen Verein  Chaos
Computer Club Bremen e.V.  gegründet.

Das Datum kommt nicht ganz zufällig zustande, denn am 29. Juli 2001
verstarb Wau Holland, Mitgründer des  CCC , den der  CCC Bremen  mit der
Vereinsgründung zu seinem Todestag ehren möchte.

Nachdem in Bremen bereits vorher Versuche unternommen worden waren,
einen Chaostreff zu gründen, die nach kurzer oder längerer Zeit aber
wieder von der Bildfläche verschwanden, trifft sich der  CCC Bremen  mit
rund 30 Personen regelmäßig seit Dezember 2005.

In den vergangenen drei Jahren hat der  CCC Bremen  sich auf
verschiedenen Themengebieten betätigt. So fanden beispielsweise
Vortragsveranstaltungen zum Thema  Social Networks  statt, gab es
Redebeiträge, Demonstrationen, Informationsstände und Kunstaktionen
sowie eine  Retrocomputing -Party.

Als neuestes Projekt wurde in Kooperation mit dem Jugendzentrum  Die
Friese e.V.  die  "Computerspende"  ins Leben gerufen. Das gerade
anlaufende Projekt zieht bereits viel Aufmerksamkeit auf sich und hat
sich zum Ziel gesetzt, Grundschulkindern aus finanzschwachen Familien
Computer zur Verfügung zu stellen, die bei Firmen und Behörden
ausgemustert werden.

Die Lieblingsthemen beim  CCC Bremen  drehen sich somit häufig um
Politisches und Gesellschaftliches, der Spaß am Gerät kommt dabei aber
nie zu kurz. Gleichwohl ist die Gruppe eine bunte Mischung aus
SchülerInnen, StudentInnen, Angestellten und ExistenzgründerInnen,
FrühaufsteherInnen wie LangschläferInnen, Langhaarigen oder Leuten in
Anzügen und Kostümen, kurz: Ihr seid alle willkommen.

Alles weitere auf: http://ccchb.de/


Mit Grüßen aus Bremen
Sebastian Raible
Mitglied des Vorstands