Ordentliche MV 2020-12-29

Aus Chaos Computer Club Bremen e.V. (CCCHB)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Protokoll Ordentliche Mitgliederversammlung 2020-12-29

Formale Version: Datei:MV 2020-12-29.pdf


Eröffnung

Termin: 2020-12-29 , 20:30 Uhr Eröffnung der Tagesordnung Ort:

Moderation: [name=jpa] protokollführende Person: [name=Lars Fischer]

TOPs

  1. Begrüßung und Formalia
  2. Bericht des Kassenwarts
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Beschlussfassung über die Entlastung des Kassenwarts
  5. Bericht des Vorstands
  6. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands
  7. Wahl von 2 Vorstandsmitgliedern
  8. Anträge zur Tagesordnung
  9. Sonstiges

Begrüßung und Formalia

Eröffnung der Mitgiederversammlung durch [name=jpa] um [20:34] Uhr

Die Versammlung ist öffentlich.

Feststellung der Beschlussfähigkeit:

  • Stimmberechtigte Mitglieder: 13
  • Fördermitglieder: 1

Damit ist die MV beschlussfähig.

Die Mitgliederversammlung beschließt das Abstimmungsverfahren dieser Versammlung unter Corona-Bedingungen wie folgt: Die Abstimmung erfolgt über die von der Vertrauensperson [name=docloc] durchgeführten Abstimmungen in Big-Blue-Button. Die Mitgliederversammlung beschließt, dass dies als “geeignete technische Maßnahme” im Sinne der Vereinssatzung angenommen wird.

Ohne Gegenrede angenommen.

Bericht des Kassenwarts

Der aktuelle Kontostand des Vereins ist € 1.534,69. Bestehende Ausstände werden durch die Jahresmitgliedsbeiträge im Januar und darüber hinaus ein Finanzzuschuß des CCC e.V. für den Ausbau der Vereinsräume.

Es gibt ausstehende Mitgliedsbeiträge.

Absehbar ist darüber hinaus ein Mietkostenzuschuß des CCC e.V.

Die Finanzlage ist angespannt, aber die Ausstände können bezahlt werden.

Bericht der Kassenprüferin

Zwei weitere stimmberechtige Mitglieder treten der Versammlung bei, die Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder ist jetzt 15.

Keine Unregelmäßigkeiten abseits der ausstehenden Mitgliedsbeiträge. Die Kassenprüferin empfiehlt die Entlastung des Kassenwartes.

Beschlussfassung über die Entlastung des Kassenwarts

Die MV möge beschließen den Kassenwart zu entlasten:

  • Dafür (ja): 12
  • Dagegen (nein): 0
  • Enthaltung: 1
  • Ungültig: 2

Damit ist der Kassenwart von der Mitgliederversammlung entlastet.

Bericht des Vorstands

Weniger Veranstaltungen und andere Aktivitäten als in den Folgejahren. Die Ursache ist vor allem in der Corona-Pandemie zu finden. Die Beteiligung an den Dienstags-Treffen und den Plena hat im Laufe der Zeit immer weiter abgenommen.

Der CCCHB hat den Kooperationsvertrag zum Ende November gekündigt und günstigere Räume in der Zweigstraße 1 angemietet. Dadurch sind zwei Monate lang doppelte Mieten gezahlt worden.

Es gibt mit dem Fablab noch einen offenen Streitpunkt bezüglich des Schadenersatzes eines bei Aufräumarbeiten auseinandergenommenen und entsorgten HPLC (Chromtographen). Der HPLC ist aus Privatbesitz für Projekte des CCC HB bereitgestellt worden. Aus diesem Grund hat der Verein den Kooperationsbeitrag für November 2020 vorerst zurückgehalten.

Der Vorstand bittet weiterhin darum die Konten von denen die Mitgliedsbeiträge abgebucht werden zu den angekündigten Abbuchungsterminen ausreichend zu decken. Es wird ansonsten darum gebeten die entstehenden Gebühren von ca. 12,-€ (je nach Kreditinstitut auch mehr) für die Rückbuchung zu erstatten.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands

Die Mitgliederversammlung möge beschließen den Vorstand zu entlasten.

Abstimmung:

  • Dafür (Ja): 12
  • Dagegen (Nein): 0
  • Enthaltung: 2
  • Ungültig: 1

Wahl von 2 Vorstandsmitgliedern

Zur Wahl steht die Position der Kassenwärtin/des Kassenwartes [name=deelkar] sowie eines Vorstandsmitglieds [name=jpa] weil die Amtszeiten auslaufen.

Für die Position des Kassenwartes stellen sich zur Wahl:

  • deelkar

Für die freie Position des Vorstandes stellen sich zur Wahl:

  • jpa

Es wird festgestellt, dass eine Blockabstimmung nach Satzung nicht möglich ist.

Als Leitung der Wahl wird [name=docloc] ohne Widerspruch angenommen.

Wahl zum Kassenwart:

  • Für deelkar: 11
  • Enthaltung:3
  • Ungültig: 1

Deelkar nimmt die Wahl zum Kassenwart an.

Wahl für die freie Vorstandsposition:

  • Für jpa: 11
  • Enthaltung: 3
  • Ungültig: 1

Jpa nimmt die Wahl zum Vorstand an.

Anträge zur Tagesordnung

keine Anträge

Sonstiges

Die Versammlung wird um 21:29 Uhr geschlossen.